Konstruktionszeichnung einer Decke
 
Brettstapeldecken

Brettstapeldecken werden entweder aus aneinader genabelten Lammellen, aus BSH (Leimholz) oder aus Dübelböden (mit Holznägeln verdübelt) hergestellt.

Holzbalkendecken

Holzbalkendecken bestehen aus konventionell hergestellten Balkenlagen. Je nach Anforderung können dabei die Deckenbalken sichtbar (Schnitt links) oder verdeckt ( Schnitt rechts) ausgeführt werden.

Deckenbalken sichtbar

 

Deckenbalken verdeckt


Aufbau (von oben nach unten)

1. Dielenboden
2. Dämmplatte
3. Gewicht (Hartfaserplatte)
4. Sichtschalung
5. Deckenbalken sichtbar

 


Aufbau (von oben nach unten)

1. Dielenboden
2. Dämmplatte
3. Gewicht (Beton oder Ziegel)
4. Rauschalung
5. Balkendecke
6. Lattung
7.Gipskartonplatte